Aufrufe
vor 1 Jahr

BIKE&CO - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 01/2018

  • Text
  • Kinderfahrrad
  • Reinigungsmittel
  • Pflegemittel
  • Fahrradtest
  • Kuenstler
  • Kunst
  • Radfahren
  • Trekkingbike
  • Bike
  • Shimano
  • Falter
  • Reifen
  • Schwalbe
  • Bosch
  • Morrison
  • Fahrrad
  • Akku
Test und Technik: + 7 E-Bikes im Test + Ausprobiert: Trekkingbikes + Bikes for Kids + Glanz und Gloria: Sauberkeit und Pflege am Fahrrad Reise & Story: + Kunstwerke aus Reifen + Shimano E-Mountainbike Experience + Rennradtouren in Südkärnten + MTB-Touren ins der Region Nassfeld-Pressegger See + Künstler und Mönch

Hier geht´s zum

Hier geht´s zum Testvideo Falter u 8.0 trapez Das in sehr edlem Mattschwarz gehaltene Stadtrad begeistert nicht nur mit ebenso viel dezentem wie gekonntem Styling, sondern bietet auch technische Feinheiten, die noch einen zweiten und auch dritten Blick durchaus lohnen. Sehr schön integriert ist das technische Highlight: Anstatt einer schmutzenden und klappernden Fahrradkette erledigt am Falter ein in sich geschlossener Riemenantrieb von Continental seine ebenso verschleiß- wie geräuscharme Tätigkeit. Der Riemenantrieb surrt nicht nur herrlich leise, er zeigt sich auch sehr pflegeleicht: Im Normalfall reicht es schon, den Riemen hin und wieder kurz zu säubern – mehr Wartungsaufwand ist meist gar nicht nötig. Zusammen mit der robusten und leistungskonstanten 8-Gang-Nabenschaltung von Shimano verfügt das Falter U 8.0 so über einen erfreulich verschleißarmen und daher über lange Zeit arbeitswilligen Antrieb. Der Rahmen des beliebten Cityrads ist mittels einer speziellen Oberflächenbehandlung, einer besonders schlagresistenten Pulverbeschichtung, bestens veredelt. Gerne nutzen Falter-Fahrer auch die nachträgliche Option zum Einbau einer Federgabel, um damit ihren Stadtflitzer noch bequemer und sicherer zu machen. Dass in Sachen Sicherheit am Falter U 8.0 keine Kompromisse gemacht werden, belegen nicht zuletzt auch die kräftigen, hydraulischen Bremsen von Shimano mit 160 mm-Scheibe vorne und hinten. Für das nötige Licht in der Dunkelheit sorgt vorne der Busch&Müller IQ-XS 30 mit Tagfahr- und Standlicht, hinten der Herrmans H Trace, ebenfalls mit Standlicht. Zügiges Vorankommen sichern Schwalbes langstreckenerprobte Marathon Racer-Reifen: Die wiederum sind reflektierend und erweitern so auch das Sicherheitsthema erneut. Das wichtige Thema Ergonomie bedient das Falter unter anderem mit einem im Winkel verstellbaren Ahead-Vorbau, ergonomischen Griffen von Herrmans und einem super bequemen „Lookin“-Sattel des italienischen Edel-Herstellers Selle Italia. Oben: Der Riemenantrieb ist eines der Highlights am Falter U 8.0 Trapez Unten: Der Scheinwerfer AXA Blueline 30 LED kommt mit Tagfahrlicht UVP Falter u 8.0 Trapez Farbe Schaltung Rahmengröße Bremsanlage Felgen Sattel/Stütze Reifen Vorbau/ Lenker Kurbelsatz Bleche Gewicht 1299,99 Euro Trapez, M(50) Mattschwarz Shimano Alfine 8-Gang Rapid Fire Plus Shimano BR- M365,Hydr. Disc Alu Hohlkammer Selle Italia SL X-Cross/ Alu Schwalbe Marathon Promax Alu, TAQ MTB Alu Oversize Lasco Alu Crank SKS PET ca 13,8 kg www.falter-bikes.de 050 Test

NEU Hier geht´s zum Testvideo Mit Klick-in Funktion Morrison Kiowa Mit einem aufwendig gefertigten Aluminiumrahmen und einer sorgfältig zusammengestellten Ausstattung ist das Kiowa ein schickes, edles und außerordentlich leistungsfähiges Mountainbike, mit dem auch Stadtindianer sich bedenkenlos auf sehr ruppige Kriegspfade hinauswagen können. Der Rahmen dieses schicken MTBs ist hochmodern und aufwendig gefertigt. Zweifach konifiziert, teilweise hydrogeformt und mit interner Kabelführung ausgestattet, zeigt sich dieser leichte und zugleich stabile Rahmen auf hohem Niveau. Das Kiowa steht für schnelle Antritte ebenso wie für beste Lenkpräzision. Es ist in fünf Größen verfügbar. Die mittleren Größen bieten zwei Laufradoptionen, so dass man die Wahl zwischen spritzigen 27,5 Zoll-Laufrädern oder 29 Zoll mit besonders gutem Überrollverhalten hat. Technisch und optisch sinnvoll: der größte Rahmen ist ausschließlich mit 29-Zoll, die beiden kleinsten Rahmen sind nur mit 27,5-Zoll-Laufrädern erhältlich. Die Luftfedergabel des Kiowa stammt von SR Suntour und bietet 100 Millimeter Fe- Modernes Design derweg. Sie kann ganz bequem vom Lenker aus blockiert werden. Der dafür zuständige Schalter von SR Suntour funktioniert mit geradezu pfeilschneller Präzision. Die Shimano XT-Schaltung mit Direct Mount-Schaltwerk bietet 20 Gänge und sorgt für Einfache schnelles und exaktes Schaltverhalten. Wenn es hingegen um schnelle Tempoverringerung Falttechnik geht, arbeiten die hydraulischen Shimano-Deore-Scheibenbremsen nicht weniger zuverlässig: Sie sind in ihrer Bremskraft mit den handschmeichlerischen Griffen sehr effektiv Für zu alle dosieren. Mit 180-Millimeter-Bremsscheibe vorne und 160-Millimeter-Rotor hinten bringen sie dabei ordentlich Bremspower aufs Parkett. Rahmentypen Sehr kurz gehalten ist der Vorbau, dafür zeigt sich aber der Lenker umso breiter, so dass das geeignet Kiowa auch für präzises Steuern in jeder Art von Terrain sorgen kann. Und mit der bissigen Tough-Tom-Bereifung von Schwalbe nimmt das Kiowa auch knackige Uphills mit Bravour. Howgh, wir haben gesprochen!* Oben: Das konische Steuerrohr sorgt für Stabilität, die interne Kabelführung sorgt für Ordnung Unten: Interessantes Detail: Die filigrane KCNC Sattelklemme sieht gut aus und leistet gute Arbeit Felgen AXA FOLD TAQ-Pro DiscAlu Hohlkammer Lenker/Vorbau /TAQ-Pro Alu Ahead Oversize 31,8 mm TAQ MTB Alu Oversize EINFACHE FALTTECHNIK UND Reifen Schwalbe Tough Tom INTEGRIERTER LACKSCHUTZ Hoher Sicherheitsstandard www.morrison-bikes.de bei geringem Gewicht *alter Karl May Indianer-Gruß axa.bike.verkauf@allegion.com | +49 (0)2304-976 260 | axabikesecurity.com 051 UVP Rahmenform/ -größen Gabel 1199,99 Euro Steuersatz FSA 1 1/8“ Schaltung/- hebel Bremsanlage Naben Sattel/Stütze Gewicht Morrison Kiowa Morrison Alu 6061 MTB 27,5-Zoll: 38/43/48/53; 29-Zoll: 45/50/55 cm SR Suntour XCR-Air Shimano XT/ Shimano SLX SL7000 20 Gang Shimano Deore Hydraulik Scheibenbremsen Alu MTB 32 Loch Disc QR 6-Bolt Selle Italia SL X-Cross/ Alu 13,8 kg

Web Kiosk Velototal

modern mobil - Magazin für moderne Mobilität - Ausgabe 01/2019
Der VeloTOTAL - Winterhandschuh-Berater für den Radfahrer
Der VeloTOTAL - Sommerhandschuh-Berater für den Radfahrer
BIKE&Co - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 02/2018
BIKE&CO - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 01/2018
BIKE&CO - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 02/2017
BIKE&CO - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 01/2017
Bikeshops.de - Concept 2.0
Katalog MountainBikeHolidays

© 2019 Alle Rechte bei Velototal GmbH|Münchberger Str. 5|93057 Regensburg