Aufrufe
vor 8 Monaten

BIKE&Co - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 02/2018

  • Text
  • Steps
  • Rad
  • Magazin
  • Tipps
  • Bike
  • Vinschgau
  • Reise
  • Bike
  • Elektrorad
  • Marketing
  • Bico
  • Zweirad
  • Shimano
  • Fahrrad
  • Falter
  • Sicherheit
  • Sorgen
  • Morrison
  • Akku
Test & Technik: Mit Sicherheit unterwegs Bikes für alle Fälle Rundum gut ausgestattet Shimano Steps Reise & Story: Indien hautnah Cortina d´Ampezzo Vinschgau Burning Man News Bücher Elektrobikes

© bandion.it

© bandion.it Alltagssorgen sind vergessen – Die imposante Schönheit der Natur in den Dolomiten beeindruckt und befreit. auf der Passhöhe, mit einem Teller Pasta zu stärken und italienischen Espresso zu genießen, ehe wir in die finale Abfahrt zurück zum Ausgangspunkt gehen. Wir haben in den letzten Tagen jede Menge Eindrücke gesammelt und sind ein wenig traurig, dass der Urlaub in den Dolomiten schon wieder zu Ende geht. Die „Roadbike Holidays“ Region Cortina eignet sich perfekt für einen Leistungscheck und überzeugt zudem mit traumhaften Pässen und Landschaftsgenuss der Extraklasse. INFO Boutique Hotel Villa Blu Cortina www.hotelvillablucortina.it Hotel Villa Argentina www.hotelargentinacortina.it Roadbike Holidays www.roadbike-holidays.com 064 REISE Text: Roadbike Holidays Bilder: © bandion.it, molography, Alex Moling

www.Chiba.de Für absoluten einsatz - Chiba bike Gloves Die Hand wird von 2 zentralen Nervenbahnen durchzogen, dem Ulnar-Nerv und Zentral-Nerv (Carpal-Nerv). Beide Nerven können zu einschlafenden Händen führen. Der Ulnar-Nerv führt am Außenballen der Hand zum Kleinen- und Ringfinger. Er reagiert nicht so empfindlich auf das Abwinkeln der Hand, dafür aber negativ auf Druck im Ballenbereich. Dieser Druck führt zu Taubheitsgefühlen und Schwächen in der Handmuskulatur. Der Zentral-Nerv (Median- Nerv) verläuft durch einen schmalen Tunnel im Handgelenk (Carpaltunnel). Druck und das Abwinkeln der Hand führen hier zum bekannten Carpaltunnelsyndrom. Speziell gegen das Einschlafen der Hände wurde von Chiba das BioXCell-System entwickelt. Ein Gelpolster im Handballenbereich schützt den Ulnar-Nerv, der in diesem Bereich verläuft und absorbiert den Druck Gerald Bauer, Extremradfahrer Pierre Bischoff, Sieger Race Across America 2016 „Keine tauben Kleinfinger und Ringfinger mehr. Sensationell!“ und die Vibrationen des Lenkers. Durch den 2-stufigen Aufbau des BioXCell- Systems, d.h. über dem Gelpolster am Außenballen liegt noch eine zweite Polsterung (ca. 0,8 cm hoch), kann der Lenker nicht mehr auf den Mittelbereich der Hand drücken, in dem der Carpaltunnel liegt und der Carpal-Nerv wird geschont. Zusätzlich korrigiert die starke Polsterung des Handballens die Handhaltung und die Gelkissen absorbieren die Vibrationen des Lenkers, welche die Nerven und Sehnen reizen können. In über 80% aller Fälle löst BIOXCELL das Problem der einschlafenden Hände und das Radfahren ist wieder beschwerdefrei. „Seit Chiba BioXCell nie wieder kribbelige Hände, egal bei welcher Tour.“

Web Kiosk Velototal

modern mobil - Magazin für moderne Mobilität - Ausgabe 01/2019
Der VeloTOTAL - Winterhandschuh-Berater für den Radfahrer
Der VeloTOTAL - Sommerhandschuh-Berater für den Radfahrer
BIKE&Co - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 02/2018
BIKE&CO - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 01/2018
BIKE&CO - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 02/2017
BIKE&CO - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 01/2017
Bikeshops.de - Concept 2.0
Katalog MountainBikeHolidays

© 2019 Alle Rechte bei Velototal GmbH|Münchberger Str. 5|93057 Regensburg