Aufrufe
vor 2 Jahren

Der VeloTOTAL - Sommerhandschuh-Berater für den Radfahrer

  • Text
  • Sport
  • Fahrradhandschuh
  • Berater
  • Velototal
  • Chiba
  • Bicycle
  • Fahrrad
  • Handschuh
  • Schutz
  • Wichtig
  • Handschuhe
  • Futter
  • Chibasommer
powered by CHIBA - Gloves for sport - Was Sie schon immer über Sommerhandschuhe für den Radfahrer wissen sollten!

Wie halte ich meine

Wie halte ich meine Hände gesund? Verletzungen mögliche Folgen Schnitt- und Kratzschäden Schmerzen, Blutungen, Infektionen Die häufigsten Verletzungen der Hand und deren Folgen Blasen und Schwielen Schmerzen, Hautrisse, Wundstellen, Infektionen Schlag-und Klemmschäden Vibrationen sowie Druck und Belastung an Nerven und Sehnen Zerrung/Verstauchung geschädigte Knochen und Gelenke, geschädigte Blutgefäße, Schwellungen, vermindertes Greifvermögen Schmerzen, Taubheitsgefühle, vermindertes Greifvermögen Schmerzen, Funktionseinschränkung Vermeiden Sie wiederholte hohe Belastung mit abgewinkeltem Handgelenk! Hierdurch kann die Hand langfristig geschädigt werden, denn... > die Nerven reagieren besonders empfindlich auf Belastungen. Stöße und permanenter Druck können die Funktionstüchtigkeit beeinträchtigen und in schweren Fällen bis zur Lähmung führen. > die Nerven zwischen den Fingern sind besonders gefährdet, da sie seitlich an den Fingergelenken vorbei führen. Hier reicht schon leichter Druck, um die Nerven zu irritieren. DESHALB: Ein bequem sitzender Handschuh ist nicht nur eine Frage von Komfort, sondern auch von Gesundheit. > beim Übergang von Handfläche und Handgelenk befinden sich die verletzlichsten Nerven. > die Sehnenscheiden, die für die Widerstandsfähigkeit der Sehnen verantwortlich sind, können bei dauerhaftem Druck Schaden nehmen. > Arterien können gelegentlich mit starken Schmerzen reagieren, wenn Sie hoher äußerer Druckeinwirkung ausgesetzt sind. > die Venen sind zwar sehr robust, doch anhaltender Druck kann Blutstauungen verursachen. > wiederholte hohe Belastungen können das Reißen der Bindegewebshaut zur Folge haben. 04 powered by

Bild: fotolia/Thaut Images Vermeiden Sie Arbeit oder sportliche Aktivitäten mit nassen Händen Nasse Hände können verheerende Folgen haben. Vor allem, wenn man mit ihnen anstrengende Arbeiten verrichtet, denn... > nasse Hände erhöhen das Risiko von Arbeitsunfällen. Eine trockene Hand ist viel griffsicherer. > nasse Hände sind bei schlechter Witterung, wie etwa Kälte oder Wind, sehr viel anfälliger als trockene. Sie kühlen schnell aus, reduzieren die Grifffähigkeit und führen zu langen Reaktionszeiten (z.B. beim Schalten und Bremsen). Ein passender Handschuh kann hier Abhilfe schaffen. Seien Sie sich des Risikos von Infektionen bewusst Die Hände sind bei der Aufnahme von Infektionen besonders gefährdet. Dies hat zwei Gründe: 1. Das Risiko, sich an den Händen zu verletzen, ist viel höher, als bei jedem anderen Körperteil. Infektionen haben bereits bei kleinen (oft unbemerkten) Rissen leichtes Spiel. 2. Die Hände sind Bakterien und Viren besonders stark ausgesetzt, denn ... > sie haben direkten Hautkontakt mit unzähligen Gegenständen. > sie haben überhaupt den meisten Kontakt aller Köperteile mit diversen Gegenständen.

Web Kiosk Velototal

modern mobil - Magazin für moderne Mobilität - Ausgabe 01/2019
Freilauf - Magazin für Fahrradkultur - Ausgabe 2019
FREILAUF - Magazin für Fahrradkultur
Der VeloTOTAL - Winterhandschuh-Berater für den Radfahrer
Der VeloTOTAL - Sommerhandschuh-Berater für den Radfahrer
BIKE&Co - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 02/2018
BIKE&CO - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 01/2018
BIKE&CO - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 02/2017
BIKE&CO - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 01/2017
Katalog MountainBikeHolidays
Bikeshops.de - Concept 2.0

© 2019 Alle Rechte bei Velototal GmbH|Münchberger Str. 5|93057 Regensburg