Aufrufe
vor 11 Monaten

GRAVELFUN 2021 - Magazin rund ums Gravelbike

  • Text
  • Salsa
  • Fuji
  • Kellys
  • Poison
  • Breezer
  • 8bar
  • Recht
  • Touren
  • Produkte
  • Pordoi
  • Fitness
  • Technik
  • Fahrtraining
  • Wwwvelototalde
  • Gravelfun
  • Reifen
  • Gravelbikes
  • Urwahn
  • Gravel
  • Shimano
++Bikepacking ++ Trainingstipps ++ Gravelbikes im Test

HERRMANS NORDIC XTREME

HERRMANS NORDIC XTREME E-BIKE 12 V Bei der Entwicklung der neuen Herrmans TOP-Scheinwerfer Nordic Pro, sowie der mit Fernlicht ausgestattete Nordic Xtreme, hat sich der Hersteller mit der Tochtergesellschaft Nordic Lights Ltd. Zusammen getan. Hierbei kamen modernste Technologien aus der Automobilindustrie zum Einsatz. Der Nordic Xtreme ist der erste Fernlichtscheinwerfer im Markt, der, wie auch der Nordic Pro, die Zulassungen für 25 km/h und 45 km/h E-Bikes in einem Scheinwerfer vereinen. Neben einem sehr langen, breiten und homogenen Lichtbild verfügen beide Scheinwerfer über sehr scharfe Lichtgrenzen, um ein Blenden des Gegenverkehrs und anderer Verkehrsteilnehmer, bei Abblendlicht, zu vermeiden. Die aus dem H-Black Pro bekannte und patentierte Projektor-Technologie wurde nochmals optimiert, sodass nun auch der Bereich direkt vor dem Fahrrad gut ausgeleuchtet und eine ideale Ausleuchtung auf der Straße und im Gelände erzielt wird. Die Alugehäuse der Scheinwerfer sorgen für eine optimale Kühlung der Elektronik und eine gleichbleibende Lichtleistung auch bei längeren Fahrten. Die verwendeten Glaslinsen sind kratzfest und verfügen über eine sehr gute UV-Beständigkeit. Für die neue Scheinwerfergeneration wurden auch neue, universellere Halter entwickelt. Neben einer neuen Lenkerhalterung sind weitere hochwertige Halter zur Montage am Vorbau und an der Federgabel geplant. Das Abblendlicht des Nordic Xtreme und Pro haben ca. 650 Lumen bei 120 Lux und das Fernlicht des Nordic Xtreme leistet ca. 1.100 Lumen bei 250 Lux. Beide Scheinwerfer erfüllen verschiedene europäische Normen, inkl. der ECE 113 für E-Bikes bis 45 km/h und der StVZO für E-Bikes bis 25 km/h. Preise: Nordic Xtreme: 299.- Euro / Pro: 139.- Euro Infos: www.herrmans.de 084

SCOTT ADDICT GRAVELBIKE Mit dem Addict Gravel 10 bringt die Fahrradmarke Scott ein komplett neues Gravelbike auf den Markt, welches perfekt für das anspruchsvolle Gelände geeignet ist. Ausgestattet mit breiten Reifen und ausreichend Halterungen für den Transport von Zubehör und extra Trinkflaschen, ist es für ausgiebige Graveltouren vorgesehen. Dazu trägt auch der Disc HMF Carbon-Rahmen in einer auf Graveltouren optimierte Geometrie bei. Die SRAM-Schaltung FORCE eTap AXS mit ihrem 24 Speed Electronic Shift System erlaubt es, auch schwierige Gelände im optimalen Gang zu meistern. Die verbauten hydraulischen SRAM-Scheibenbremsen machen dieses Gravelbike zum treuen Begleiter, mit dem sich jedes Abenteuer meistern lässt. Der Gravel-Schuh Gravel Pro von Scott kombiniert sozusagen das Beste aus den MTB- und Rennsport- Bereichen. Er ist leicht, strapazierfähig und bietet mit dem Gravelprofil der Außensohle und der Sticki Rubber Gummimischung mit einfacher Dichte einen herausragenden Grip beim Laufen. Im Fussbatt befindet sich eine herausnehmbare ErgoLogic-Innensohle. Das Obermaterial besteht aus synthetischem Polyurethan in 3D-Airmesh. Darüber hinaus bietet der Schuh das BOA-Fit System zum schnellen Verschnüren. Infos: www.scott-sports.de GRAVEL PRO GRAVELSCHUH 085

Web Kiosk Velototal

© 2022 Alle Rechte bei Velototal GmbH|Münchberger Str. 5|93057 Regensburg