Aufrufe
vor 1 Jahr

#schoolbikers - Magazin für schulisches Radfahren — Ausgabe 1/2020

  • Text
  • Hebie
  • Haberland
  • Proxelements
  • Sportbundreisen
  • Lazer
  • Continental
  • Greens
  • Ergotec
  • Gonso
  • Connex
  • Lehrer
  • Lehrerinnen
  • Kindern
  • Aktionfahrrad
  • Eltern
  • Fahrrad
  • Schule
  • Schulen
  • Radfahren
  • Kinder
Die AKTIONfahrRAD leistet einen tollen Beitrag zur Verkehrssicherheit, indem sie das Radfahren an Schulen für alle Schülerinnen und Schüler erfahrbar macht. Das gibt Sicherheit, Selbstvertrauen und ist ein Beitrag zur Integration. Und vor allem macht die AKTIONfahrRAD einfach Lust auf Radeln. Ihnen allen viel Spaß bei der Lektüre & bleiben Sie gesund. (Auszug aus dem Gruwort des Schirmherrn Cem Özdemir) gesund.

DIE UMWELT MIT DEM

DIE UMWELT MIT DEM FAHRRAD IM UNTERRICHT FORSCHEND ERLEBEN! Autor: Fred Schelp Diplom Verw.-Wirt/Ma. Env. Sc. (Umweltpädagoge) im Dienst der Stadt Bielefeld ab 01.08.2020 bei der Stadt Waldkraiburg als Leiter der Abteilung Kultur und Generationenangebote Für Kinder gibt es eigentlich nichts Schöneres, als sich möglichst viel unter freiem Himmel im Grünen zu bewegen und dabei ihre Umwelt spielerisch zu erkunden. Aktuelle Studien belegen, dass sich unsere Kinder und Jugendliche vom sechsten bis siebzehnten Lebensjahr laut der Motorik-Modul Studie des RKI 2019 mit durchschnittlichen Aufenthaltszeiten von 55 Min/ Jungen und 40 Min./Mädchen zu wenig im Freien bewegen. Eine Folge davon ist, dass jedes siebte Kind in Deutschland zu dick ist. Dabei ist eine ausreichende Bewegung von mindestens 1 Stunde täglich laut WHO eine essenzielle Voraussetzung für eine gesunde physische wie auch psychische Entwicklung. Vor diesem Hintergrund drängt sich die Integration des Radfahrens in den Unterricht geradezu auf, die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu fördern, eine bessere Aufnahme und Verarbeitung von Wissen zu erreichen und frühzeitig klimagesunde Mobilitätsgewohnheiten einzuüben. Bereits im Unterricht der Grundschule integriert erlernen die Kinder früh ihr Fahrrad und komplexe Verkehrssituationen zu beherrschen. Erfahrungen mit Grundschulen und weiterführenden Schulen in Bielefeld und anderen Städten wie Waldkraiburg belegen den Erfolg dieser Strategie. Sondierung von geeigneten Naturlernorten und deren umweltgerechte Ertüchtigung als Lernraum Im Zentrum der Strategie eines bewegten, erlebnisorientierten Lernens stehen sogenannte „Places of Interest“ oder Umweltlernorte, die während des Unterrichtes und des Offenen Ganztags rollend besucht werden. Diese Umweltlernorte können Naturphänomene (Wald, Wiese, Hecke, 20

Einbeziehung des Radfahrens für den Weg zum Lernort Kinder lernen leicht das Radfahren, wenn man sie rechtzeitig spielerisch an die Nutzung von Roller und Fahrrad heranführt und diese Fortbewegungsmittel in den Unterricht integriert. Bei dieser Strategie werden bereits den Erstklässlern Roller zur Ausleihe in der Pause zur Verfügung gestellt. Bereits in der zweiten Klasse rollen sie begleitet in Kleingruppen zu den Naturlernorten. (Naturlernorte Insektenhotel und Tümpel der Stiftschule im Umkreis von 1 km inmitten einer öffentlichen Grünanlage Das alles gibt´s bei den Schoolbikers www.aktionfahrrad.de www.aktionfahrrad.de Größen 140-164 www.lazersport.com Größen XS, S, M, L, XL www.aktionfahrrad.de Größe s-XL??? www.trelock.de www.aktionfahrrad.de www.trelock.de www.rema-tiptop.de Bitte informieren Sie sich auf den Internetseiten unserer Partner und fragen den Vorteilspreis bei uns unter info@aktionfahrrad.de an

Web Kiosk Velototal

© 2021 Alle Rechte bei Velototal GmbH|Münchberger Str. 5|93057 Regensburg