Aufrufe
vor 1 Jahr

CHIBA Sommer-Handschuhberater 2021

  • Text
  • Handschuhberater
  • Berater
  • Radfahren
  • Fahrrad
  • Sommer
  • Chiba
  • Vibrationen
  • Materialien
  • Sehnen
  • Nerven
  • Polsterung
  • Druck
  • Wichtig
  • Handschuh
  • Schutz
  • Handschuhe
Was Sie schon immer über Sommerhandschuhe für Radfahrer wissen sollten!

08 SOMMERRADHANDSCHUHE

08 SOMMERRADHANDSCHUHE 1. SCHUTZFUNKTION Der Schutz der Hand beim Radsport ist eines der wichtigsten Kriterien beim Handschuhkauf. Der Handschuh ist neben dem Helm der wichtigste Schutzartikel. Er soll aber nicht nur beim Sturz schützen, sondern unter anderem auch einen rutschfesten Griff ermöglichen, die Hand vor Reibung beim Schalten und Greifen schützen, Vibrationen des Lenkers dämpfen und natürlich auch bei schlechter Witterung vor Kälte und Nässe schützen. Die Hand darf dabei aber in ihrer Bewegungsfreiheit nicht zu sehr eingeschränkt werden. Wer den richtigen Sommerrad-Handschuh finden will, stellt sich am besten folgende Fragen: 1. Schlafen die Hände beim Radfahren ein? Wer mit einschlafenden Händen Probleme hat, benötigt einen BioXCell Handschuh. Wie BioXCell funktioniert wird später erklärt. 2.Falls die Hände nicht einschlafen, sind die Handschuhe ebenfalls schnell gefunden, da Sommerradhandschuhe in folgende 3 Gruppen einteilbar sind: - Komfortable Handschuhe für lange Touren oder E-Bike, mit guter Gelpolsterung - Handschuhe für aktive Fahrer mit leichter bis mittlerer Polsterung und guter Belüftung - Handschuhe fürs Rennen mit wenig bis keiner Polsterung und höchster Belüftung Die wichtigsten Schutzfunktionen des Rad-Handschuhs: 1. Schutz beim Sturz 2. Schutz vor Kälte und Nässe 3. Schutz der Hand vor Reibung beim Schalten, Bremsen, Greifen 4. Dämpfung von Vibrationen und damit Schutz der Gelenke und Sehnen 5. Schutz der Hand vor dem Abrutschen (Griffsicherheit) 6. Korrektur der Handhaltung (Schutz vor dem Einschlafen der Hände) 7. Schutz vor UV-Strahlung

SCHUTZ DER HANDFLÄCHEN BEIM STURZ: > GUTE POLSTERUNG Einfacher Schaumstoff reicht oft nicht, besser sind Gel und Latexschaum. Wichtig ist hier wiederum, dass vor allem die Handballen durch eine funktionelle Polsterung guten Schutz haben. Gel-Schaumstoff-Latexschaum Gel ist ein hervorragendes Material, da es sowohl während der Abfahrt Vibrationen des Lenkers auf Handgelenke und Sehnen dämpft, als auch beim Sturz guten Schutz bietet. Gel verteilt die Wucht des Aufpralls auf eine größere Fläche und schützt außerdem beim Sturz auf steinigen Grund sehr gut vor dem Eindringen von kleinen Steinen in die Hand. Im Gegensatz zu Latexschaum ist Gel viel weicher und schränkt die Bewegungsfreiheit weniger ein. Bitte beachten: Nicht alle Hersteller verwenden ein gutes Gel, d.h. oft läuft das Gel aus oder wird zu hart. > ERGONOMISCHE KONSTRUKTION Ein guter Handschuh schützt dort, wo es wichtig ist, behindert aber nicht die Hand in ihrer Funktion. NEU: VERKAUFSLEITSYSTEM FÜR HANDSCHUHE Um den Handschuhverkauf für Sie zum Kinderspiel zu machen und Ihren Verkauf zu steigern, hat Chiba deshalb das Handschuh Verkaufsleitsystem entwickelt. Alle Handschuhe der Chiba Bike Summer Collection sind in 4 Gruppen eingeteilt: BIOXCELL LINE Schützt den Ulnar-Nerv, den Carpaltunnel und verhindert einschlafende Hände. ACTIVE LINE Handschuhe für akive Radfahrer, mit etwas weniger Polsterung und guter Belüftung. RACE LINE Handschuhe für leistungsorientierte Fahrer mit höchster Belüftung und wenig Polsterung. COMFORT LINE Handschuhe für höchsten Komfort, mit starker Polsterung für lange Touren und E-Biker.

Web Kiosk Velototal

© 2022 Alle Rechte bei Velototal GmbH|Münchberger Str. 5|93057 Regensburg