Aufrufe
vor 4 Jahren

FREILAUF - Magazin für Fahrradkultur - Ausgabe 2018

  • Text
  • Farland
  • Covadonga
  • Chiba
  • Renntrikots
  • Pack
  • Opel
  • Humpert
  • Fahrradkultur
  • Kultur
  • Freilauf
  • Fahrrad
  • Kilometer
  • Opel
  • Stunden
  • Bolle
  • Menschen
  • Kunst
  • Fahrer
  • Walde
  • Damals
Für uns geht mit Freilauf ein langgehegter Wunsch in Erfüllung, ein Fahrrad-Magazin, das zeigt, das Fahrrad mehr ist als nur ein Fortbewegungsmittel. Es verbindet Menschen, es ist Sportgerät und Verkehrsmittel, es gibt uns die Freiheit lange Distanzen zu überwinden ohne Schaden zu verursachen - und wie sagte schon John F. Kennedy: „Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren.“ Printausgabe zu bestellen unter: https://www.freilauf-magazin.de

seinem Nachlass zeigen.

seinem Nachlass zeigen. Und als das Land am 5. Dezember 2015 den 88sten Geburtstag des Monarchen feierte, ehrten ihn auch mehr als eine halbe Millionen Menschen mit einer ausgiebigen Fahrradtour. Angeführt wurde das Bike-for-Dad-Event vom Kronprinzen und heutigen König Maha Vajiralongkorn. Der ist im Übrigen ein begeisterter Radsportler. Im bayerischen Tutzing nutzt der neue König von Thailand seine Freizeit unter anderem auch, um dort mit einem seiner Söhne die bayerische Landschaft zu erkunden. In Thailand führt er dagegen jedes Jahr am 5. Dezember die radelnden Massen an. Darunter zahlreiche Ausländer, Botschafter und Diplomaten aus 24 Ländern. Dass diese Veranstaltung in allen 77 Provinzen des Landes stattfand, auch in der von Gewalt beherrschten südlichen Region, ist bemerkenswert. Und selbst in Metropolen von 52 Ländern setzten sich viele Thais aufs Rad. Während in Bangkok knapp über 100.000 Radler

aller Altersklassen mitfuhren, fanden sich zur längsten Tour, die rund 129 Kilometer von Trat nach Klong Yai verlief, nur 400 Radfahrer zusammen. Thailands Radler haben ein Faible für Moulton Die 432 Mitglieder, die der Moulton Bicycle Club Thailand mittlerweile aufweist, sind eingefleischte Fans der eigenartigen britischen Fahrradmarke Moulton. Das Faltrad mit den auffällig kleinen Rädern und der besonderen Gitterrohrrahmen-Konstruktion passt mit seinem Very-british-Design zur Eigenart der thailändischen Mobilität. „Auf die Straße würde ich damit jetzt nicht fahren wollen“, erzählt mir Thanud Ruchdaponkul, der den Moulton Bicycle Club Thailand leitet und der mir für einen Tag eines seiner Moulton-Räder zur Verfügung stellt. Mit dem Hinweis, dass es mit einem Moulton auch gelingt, Geschwindigkeits- 107

Web Kiosk Velototal

© 2022 Alle Rechte bei Velototal GmbH|Münchberger Str. 5|93057 Regensburg