Aufrufe
vor 1 Jahr

Freilauf - Magazin für Fahrradkultur - Ausgabe 2019

  • Text
  • Agnelli
  • Centurion
  • Renner
  • Petruccillo
  • Lampreave
  • Harrison
  • Baer
  • Fahrradkultur
  • Kulturmagazin
  • Freilauf
  • Erfolg
  • Schokolade
  • Radfahren
  • Kunze
  • Kunst
  • Zeit
  • Wolfgang
  • Renner
  • Fahrrad
  • Kilometer
So beginne ich meinen Arbeitstag, denn ich habe mir mit meiner Arbeit einen Traum erfüllen dürfen. „freilauf“ zu produzieren ist, wie ein Abenteuer zu erleben. Jeder Tag, an dem wir an diesem Magazin gearbeitet haben, war für eine Überraschung gut. Die Print-Ausgabe ist ab sofort unter https://www.freilauf-magazin.de/magazin/ausgabe-2019-bestellen/ zu bestellen!

EXTREM LEICHT FÜRS

EXTREM LEICHT FÜRS SCHWERE GELÄNDE So wurde beispielsweise die Gabel in Monocoque-Bauweise, also aus einem Stück gefertigt. Die Konstrukteure erreichen damit eine hohe Stabilität bei geringem Gewicht. Auch beim Rahmen galt das Gewicht sparen als Paradedisziplin. Das in Trible Butted Alu 7005 gefertigte Gestell wiegt knapp 1350 Gramm (raw finish). An dieser Stelle betont Preisinger aber, dass das Gewicht nicht die entscheidende Rolle spielt. Die Gesamtkonstruktion steht im Mittelpunkt. Auch deshalb sind Flatmount-Bremsen vorne wie hinten Standard. Das ATR 3.0 besitzt im Verhältnis zu manch anderem Gravelbike einen kurzen Radstand. Die Hinterbaulänge beträgt 42,5 cm. Damit lässt sich das Rad sportlich fahren. Allerdings können keine MTB Reifen mit einer Größe 1,7 Zoll eingebaut werden. Es sei denn man fährt 650 B Reifen. Zulässig sind Reifen bis 41 mm Breite. Dafür kann jedoch ein 46er Monokettenblatt montiert werden. Bei den Laufrädern orientiert Preisinger sich ganz nach Kundenwunsch und deren besonderen Ansprüchen. In Petto hat er dafür eine Vielzahl an Tubeless Ready LRS in Carbon und Alu. Auch können je nach Belieben die Übersetzung der Kurbel und der Kassette festgelegt werden. Ein weiteres Indiz für die nachhaltige Qualität ist die Beratung, die sich nicht nur um die Rahmengröße und Sitzhöhe kümmert. Wer sich ein Gravelbike für alle Anwendungen zulegt, muss es in allen Belangen passend einstellen. Text: Andreas Burkert Fotos: Hummer, Stefan Heinz 112

Dein Premium Bike-Urlaub bike-holidays.com #myPlace2Bike © WOM Medien

Web Kiosk Velototal

modern mobil - Magazin für moderne Mobilität - Ausgabe 02/2019
modern mobil - Magazin für moderne Mobilität - Ausgabe 01/2019
Freilauf - Magazin für Fahrradkultur - Ausgabe 2019
FREILAUF - Magazin für Fahrradkultur
#schoolbikers - Magazin für schulisches Radfahren
VeloTOTAL - Sommerhandschuh-Berater 2020
Kaufberatung Cyclocross & Gravelbike
Der VeloTOTAL - Winterhandschuh-Berater für den Radfahrer 2019/2020
BIKE&Co - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 02/2018
BIKE&CO - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 01/2018
BIKE&CO - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 02/2017
BIKE&CO - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 01/2017
Bikeshops.de - Concept 2.0
Uebler Kupplungsträger i21 - Technische Daten
"Sicher unterwegs mit dem Transport- und Lastenfahrrad" - DGUV Information 208-055

© 2019 Alle Rechte bei Velototal GmbH|Münchberger Str. 5|93057 Regensburg