Aufrufe
vor 4 Monaten

GRAVELFUN 1/2022 - Magazin rund ums Gravelbike

  • Text
  • Gelände
  • Schotter
  • Schaltungen
  • Zubehör
  • Gravelbike zubehör
  • Produkte
  • Test
  • Radbekleidung
  • Volkswagen
  • Gravelbike experience
  • Wwwvelototalde
  • Bikepacking
  • Gravelbikes
  • Gravelbike
  • Carbon
  • Shimano
  • Gravel
Gravelbikes im Test +++ Schaltungen für Gravelbikes +++ Produkte, Zubehör und Nützliches für das Gravelbike +++ VWR Gravelbike Experience - Über die Alpen in drei Etappen +++ Bikepacking +++ Bekleidung für Gravelbike-Fahrer

BH GRAVEL X EVO 3.5 BH

BH GRAVEL X EVO 3.5 BH Bikes ist ein traditionsreicher Hersteller aus Spanien, genauer aus dem Baskenland, der seit über 100 Jahren Fahrräder baut. In Deutschland wurden sie bekannt durch ihre Mountainbikes und durch die regelmäßige Teilnahme an der Tour de France, mit einigen Siegen bei Etappen. Bereit zum Siegen ist auch das aktuelle Testrad: das Gravel X-EVO 3.5 Carbon. Ein ausgereiftes Bike, welches für das Graveln entwickelt und nicht auf Basis eines Crossers umgebaut wurde, wie bei vielen anderen Herstellern. Somit haben die Konstrukteure im Rahmen für Reifen bis 42 Millimeter Breite Platz gemacht. Das bringt Sicherheit und Komfort auf groben Terrain und langen Strecken. Dafür sprechen auch der komfortable Sattel und die lange flexende Aluminium-Sattelstütze. Die Sitzhaltung ist für ein Reiserad sportlich und für ein Racebike nicht zu gestreckt und somit ideal für ein Gravelbike, das für lange Strecken herhalten muss. Für längere Abenteuer lassen sich schnell und einfach Bikepacking Taschen anbringen. Durch die vielen Ösen gibt es viele Möglichkeiten, um das Gepäck zu befestigen. Für schlechtes Wetter lassen sich zwar Schutzbleche montieren, aber dazu muss man etwas findig sein, da man an der Gabel oben und am Rahmen vorne 022 MEHR UNTER WWW.BHBIKES.COM

keine Standardlösungen vorfindet. Versierte Schrauber sollten sich aber zu helfen wissen. Das Testrad ist mit einer 2x11 GRX Schaltung ausgestattet und somit perfekt abgestuft, um immer im richtigen Gang zu kurbeln. Besonders bei langen gleichmäßigen Touren ist man froh um die „richtige“ Trittfrequenz. Mit einem Gewicht von knapp über 9 Kg ist es ideal für kleine und schnelle Tagesausflüge. Der Lenker ist nur leicht angewinkelt, was Rennradfahrern oft sehr entgegen kommt und vielen lieber ist, als die weit aufgebogenen Gravel-Bügel. Sehr gut gefallen haben uns die Laufräder mit ihren 30 Millimeter hohen Felgen und den integrierten Schnellspannern in der Achse. Damit kann man auch ohne Werkzeug schnell und einfach die Steckachse wechseln. Der Hutchinson Touarec Pneu ist passend für Touren auf festen Böden oder leichten Schotterwegen. Sehr gut finden wir, dass es mehrere Farboptionen für den Rahmen gibt und man hier farblich etwas flexibler agieren kann. Fazit: Ein schnelles Gravelbike mit vielen innovativen Features das rasant, aber trotzdem komfortabel ist. Für den angebotenen Preis ein absoluter Kauftipp. TECHNIK Preis: 3.099,00 Euro Gewicht: 9,5 kg (Gr. M mit Pedalen) Rahmengrößen: S, M, L und XL Rahmen: Carbon Gabel: Carbon Lenker: BH Gravel lite Sattel: Prologo AGX Kurbel: Shimano GRX 46/30 Schaltgruppe: Shimano GRX 810 2x11 Bremsen: Shimano GRX 810 Hydraulisch 160mm Disc Laufräder: Shimano RS171 Disc (Am Testrad waren Vision Team 30 verbaut) Reifen: Hutchinson Tuareg Tan 700x40c Sonstiges: Schnellspanner versteckt in den Achsen, Im Rahmen verlegte Züge, Diverse Ösen für Flaschenhalter und Schutzbleche. 023

Web Kiosk Velototal

© 2022 Alle Rechte bei Velototal GmbH|Münchberger Str. 5|93057 Regensburg