Aufrufe
vor 5 Monaten

GRAVELFUN 1/2022 - Magazin rund ums Gravelbike

  • Text
  • Gelände
  • Schotter
  • Schaltungen
  • Zubehör
  • Gravelbike zubehör
  • Produkte
  • Test
  • Radbekleidung
  • Volkswagen
  • Gravelbike experience
  • Wwwvelototalde
  • Bikepacking
  • Gravelbikes
  • Gravelbike
  • Carbon
  • Shimano
  • Gravel
Gravelbikes im Test +++ Schaltungen für Gravelbikes +++ Produkte, Zubehör und Nützliches für das Gravelbike +++ VWR Gravelbike Experience - Über die Alpen in drei Etappen +++ Bikepacking +++ Bekleidung für Gravelbike-Fahrer

CHIBA GEL PLUS HANDSCHUH

CHIBA GEL PLUS HANDSCHUH IM PRAXISTEST Wer länger auf dem Fahrrad unterwegs ist, spürt schnell die Notwendigkeit für Fahrradhandschuhe. So tragen Vielfahrer im Alltag, Freizeitradler oder sportliche Radfahrer Fahrradhandschuhe zum Schutz der Handnerven, zur besseren Lenkerkontrolle, zum Wetterschutz und natürlich als Schutz der Handfläche bei einem Sturz. Der Chiba Gel Plus, ein Handschuh mit leichtem Oberhandstoff, in neuartiger Stricktechnologie mit Belüftungslöchern. Er hat eine sehr rutschfeste Innenhand aus Digital Carbon Fibre. Dazu die ergonomisch geformte Poron-Gel Polsterung, die dämpft und dadurch Erschütterungen, sowie Vibrationen vorbeugt. Die Gelpolster reduzieren den Druck auf den Ulnar-Nerv und den Handwurzelkanal. Dazu ist er mit der Quick- Pull Ausziehhilfe und einem Frotteedaumen zum Schweißabwischen versehen. Waschbar ist der Chiba Gel Plus bis 30° C. IM PRAXISTEST: Der CHIBA Handschuh GEL Plus wurde auf unsere Bitte hin, von Horst Brozy bei der 1. Volkswagen R Gravelbike Experience über diese drei Tage gefahren. HIER SEIN FAZIT: „Ich hatte zwar eigene Handschuhe dabei, habe aber die CHIBA GEL Plus während der gesamten 3 Etappen getragen und gar nicht wahrgenommen, dass ich sie trug. Er war optimal für diese Gravelbike Tour. Durch seine dämpfenden Eigenschaften, speziell im Handballenbereich (dicke GEL-Pads), wo die Hand den direkten Kontakt zum Lenker hat. Es macht schon einen großen Unterschied diesen Handschuh zu tragen, denn der Grip bzw. der Halt zum Lenker war optimal, auch noch bei Feuchtigkeit (Regen) und dies bei stundenlangem Fahren. Bei Hitze bekam man im Handschuh keine feuchten Hände, er ist gut belüftet, man hat stets ein sicheres Gefühl. Er ist ein rundum gelungener Handschuh, den man immer tragen sollte. Auch für den Fall eines Sturzes, die Handinnenflächen sind gut geschützt.Er lässt sich nach einer Tour mittels 2er Fingerlaschen gut ausziehen.“ Mehr Infos unter: www.chiba.de 054

FI’ZI:K NEUE FARBE: VENTO FEROX CARBON Der fi’zi:k Vento Ferox Carbon ist ein Schuh für Off-Road-Rennen, XC sowie Schotter und ist jetzt in der neuen Farbe Mud/Grape erhältlich. Er kombiniert eine leistungsfähige Carbon-Außensohle mit einer atmungsaktiven und leichten, aber dennoch haltbaren und widerstandsfähigen Oberkonstruktion. Das Obermaterial aus PU laminiertem Mesh ist leicht, atmungsaktiv in einer reißfesten Konstruktion gefertigt. Das duale Verschlusssystem, bei dem der Rist und der Mittelfuß separat verstellbar sind sorgen für eine individuelle und sichere Passform. Die Vollcarbon-Sohle präsentiert sich in hoher Steifigkeit sowie Leichtigkeit und ist auf Kraftübertragung und hervorragende Traktion beim Gehen abgestimmt. Mit einem doppelten Verschlusssystem sind der Rist und der Vorfuß separat verstellbar, um eine individuelle und sichere Passform zu gewährleisten. Am Rist sorgt Powerstrap für einen außergewöhnlichen Halt des Fußes bei hohen Trittfrequenzen, wie sie vor allem bei Fahrten im Gelände üblich sind, und bietet gleichzeitig ein sturzsicheres System. Im Vorfußbereich befindet sich ein hochwertiges bidirektionales Li2 BOA-Fit-System, das lang anhaltenden, druckfreien Komfort bietet. Die perfekte Passform wird durch eine neu gestaltete X1-Außensohle ergänzt. Mit einem hohen Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht überträgt die Carbonplatte die vom Schuh erzeugte Kraft effizient auf das Rad. Die Außensohle ist jetzt mit großzügigen Stollen und einer Gummibeschichtung ausgestattet, die die gesamte Oberfläche, einschließlich des Mittelfußes, bedeckt und eine verbesserte Traktion für die Momente abseits des Bikes bietet. Auch das Gewicht des Ferox ist dank einer innovativen Obermaterial-Konstruktion, die ein Polyurethan-Laminat mit einem lichtdurchlässigen und komfortablen Mesh kombiniert, niedrig gehalten. Preis: 299.- Euro Infos: www.fizik.com 055

Web Kiosk Velototal

© 2022 Alle Rechte bei Velototal GmbH|Münchberger Str. 5|93057 Regensburg