Aufrufe
vor 5 Monaten

GRAVELFUN 1/2022 - Magazin rund ums Gravelbike

  • Text
  • Gelände
  • Schotter
  • Schaltungen
  • Zubehör
  • Gravelbike zubehör
  • Produkte
  • Test
  • Radbekleidung
  • Volkswagen
  • Gravelbike experience
  • Wwwvelototalde
  • Bikepacking
  • Gravelbikes
  • Gravelbike
  • Carbon
  • Shimano
  • Gravel
Gravelbikes im Test +++ Schaltungen für Gravelbikes +++ Produkte, Zubehör und Nützliches für das Gravelbike +++ VWR Gravelbike Experience - Über die Alpen in drei Etappen +++ Bikepacking +++ Bekleidung für Gravelbike-Fahrer

Leitungswasser dabei zu

Leitungswasser dabei zu haben, sei es zum Zähneputzen oder Kochen. 6. SCHLOSS (LEICHT UND KOMPAKT) Auf Bikepacking Touren müssen Sie früher oder später Ihren fahrbaren Untersatz gezwungenermaßen unterwegs unbeaufsichtigt abstellen. Sei es, um im Supermarkt einzukaufen, im Biergarten einzukehren oder am Campingplatz vom Zelt zum Restaurant oder in die Stadt zu gehen. Daher ist es empfehlenswert, ein kleines, kompaktes Schloss dabei zu haben, um zumindest Gelegenheitsdiebstähle zu verhindern. Das Gefühl der relativen Sicherheit wiegen die paar hundert Gramm Gewicht mehr als auf. 5. MINDESTENS ZWEI NETZTEILE MIT PASSENDEN KABELN FÜR DIE MITGE- FÜHRTEN GERÄTE Wenn Sie nicht gerade jeden Abend im Hotel übernachten und Ihr Smartphone obendrein auch zur Navigation nutzten, werden Sie spätestens nach 3 Tagen mit dem Problem konfrontiert, dass die Akkukapazitäten zur Neige gehen. In der genannten Zeitspanne sind dabei bereits zwei Powerbanks eingerechnet. Sie sollten also zum einen Strom sparen, in dem Sie z.B. das Display nur einschalten, wenn nötig. Zum anderen sollten Sie wirklich jede Gelegenheit nutzen, die Akkus zu laden. Das geht natürlich nur, wenn Sie entsprechende Netzteile dabei haben. Also im Wirtshaus, Café oder in der Eisdiele einfach freundlich fragen, ob Sie Ihre Geräte während des Aufenthalts laden dürfen. Zwei Netzteile verdoppeln dabei die Versorgung mit Strom. Achten Sie dar- Bilder: Ortlieb 090

ist, sind Sie mehr als froh, ein entsprechendes Produkt dabei zu haben. auf, dass die Netzteile eine möglichst hohe Ladeleistung haben. Wenn Sie Ihr Smartphone nicht unbeaufsichtigt irgendwo laden lassen möchten, verwenden Sie einfach zur Navigation ein zusätzliches, älteres Gerät, auf dem keine persönlichen Daten gespeichert sind. 4. POPOCREME Nach mehreren Tagen im Sattel kann es auch hartgesottenen Bikern passieren, dass die Haut im Bereich des Gesäßes anfängt zu schmerzen. Diese Schmerzen werden entweder durch Wundscheuern oder durch Sitzpickel hervorgerufen. Beidem können Sie ganz hervorragend mit entsprechenden Salben und Gels entgegenwirken. Es kann auch helfen, diese vorbeugend zu verwenden, auch wenn noch alles okay ist. Schaden tun sie jedenfalls nicht und wenn es soweit 3. MERINOWÄSCHE Merinowolle ist ein tolles Material. Sie wirkt je nach Bedarf Kälte- oder Hitzeabsorbierend, transportiert effektiv Feuchtigkeit und vor allem: Sie wirkt antibaktieriell und stinkt nicht. Das heißt in der Praxis, dass z.B. ein Shirt und eine Boxershort für die komplette Bikepacking Tour ohne Probleme verwendet werden kann. Auch der Einsatz als Ersatz für ein synthetisches Trikot ist möglich, im Grunde machen Sie mit Merino in jeglicher Hinsicht einfach nichts verkehrt. Achten sollten Sie indes darauf, dass bei der verwendeten Wolle das Tierwohl beachtet wurde, was leider häufig genug nicht der Fall ist. 2. ANTIZECKEN- / MÜCKENSPRAY Zecken gibt es mittlerweile leider fast überall, besonders jedoch im Süddeutschen Raum, wo sie außerdem vermehrt als Überträger des FSME-Virus fungieren. Von Mücken ganz zu schweigen, da die beliebten Radwanderrouten häufig an Gewässern verlaufen und es fast überall irgendeine Pfütze gibt, sind sie besonders lästig. Gegen beide Plagegeister gibt es zum Glück wirksame Gegenmittel, die durch Ihren Geruch dafür sorgen, dass der Wirt für die Parasiten unattraktiv wird. Besonders bewährt haben sich hierbei Produkte aus der Jagd- und Forstbranche. Sie sollten dennoch darauf achten, bei der Wahl Ihres Schlafplatzes die typi- 091

Web Kiosk Velototal

© 2022 Alle Rechte bei Velototal GmbH|Münchberger Str. 5|93057 Regensburg