Aufrufe
vor 6 Monaten

GRAVELFUN 1/2022 - Magazin rund ums Gravelbike

  • Text
  • Gelände
  • Schotter
  • Schaltungen
  • Zubehör
  • Gravelbike zubehör
  • Produkte
  • Test
  • Radbekleidung
  • Volkswagen
  • Gravelbike experience
  • Wwwvelototalde
  • Bikepacking
  • Gravelbikes
  • Gravelbike
  • Carbon
  • Shimano
  • Gravel
Gravelbikes im Test +++ Schaltungen für Gravelbikes +++ Produkte, Zubehör und Nützliches für das Gravelbike +++ VWR Gravelbike Experience - Über die Alpen in drei Etappen +++ Bikepacking +++ Bekleidung für Gravelbike-Fahrer

schen Hotspots für

schen Hotspots für Zecken und Mücken zu meiden. um das Risiko von vornherein zu minimieren. Dies ist z.B. die unmittelbare Nähe zu Gewässern (Mücken), sowie selten gemähte Wiesen (Zecken). 1. KLOPAPIER Wie wertvoll Klopapier ist, konnten wir am Anfang der Coronapandemie erahnen. Jedenfalls darf es auch im Rahmen einer Bikepacking Tour auf keinen Fall fehlen. Sie sollten sich keinesfalls darauf verlassen, auch in dicht besiedelten Teilen der Welt wie Mitteleuropa, immer eine öffentlich zugängliche Toilette zur Verfügung zu haben. Wenn es mal soweit ist, dass es gebraucht wird, ist Klopapier auch nicht mit Gold aufzuwiegen. Verpacken Sie Ihre Rolle für unterwegs am besten wasserdicht, oder vertrauen Sie der Dichtigkeit Ihrer Packtaschen. Um Platz zu sparen, können Sie die Rolle auch einfach zusammendrücken, so geht weniger wertvolles Packvolumen verloren. Sollte Ihnen unterwegs auf einer langen Tour das wertvollste aller Papiere mal ausgehen, nehmen Sie eine Rolle aus einem Restaurant, Campingplatz oder wo auch immer Sie zugreifen können, mit. Um die Umwelt nicht noch zusätzlich zu belasten, verzichten Sie bitte auf gefärbtes oder parfümiertes Papier. Neben den hier erläuterten “must-haves” einer Bikepacking Tour, gibt es natürlich noch jede Menge anderer Produkte wie Taschen, Accessoires und Tools, die sich für Sie lohnen können. Wir stellen daher in dieser und der kommenden Ausgabe weitere interessante Neuheiten vor, die wir besonders erwähnenswert finden. 092

HANDLEBAR FRAME VON SPECIALIZED Dieser Rahmen für den Lenker ist aus leichtem Aluminium gefertigt und ermöglicht Bikepackern die Befestigung von Ausrüstung vorne am Fahrrad. Dadurch lassen sich sperrige Gegenstände, wie Schlafsäcke und Isolationsjacken, auch ohne einen schweren Gepäckträger schnell und einfach transportieren. Die perfekte Ergänzung dazu ist die S/F Handlebar Bag. „Wir haben uns von den freiliegenden Aluminiumrahmen der ersten Fjällräven-Rucksäcke aus den 1960er-Jahren und dem Bikepacking-Know-how von Specialized inspirieren lassen. Aus der bestehenden Marken-DNA heraus entwickelten wir ein modulares und verstellbares Rahmensystem, das vor allem stabil und benutzerfreundlich ist. Unser Ziel war es, nichts zu verkomplizieren. Unsere Ausrütung ist einfach, clever und langlebig. Sie kann auch unterwegs leicht angepasst und repariert werden.“ Erik Nohlin, Industrial Design Leader, Specialized Infos: www.specialized.com HANDLEBAR TASCHE VON FJÄLLRÄVEN Bilder: Ortlieb, Hersteller 093

Web Kiosk Velototal

© 2022 Alle Rechte bei Velototal GmbH|Münchberger Str. 5|93057 Regensburg