Aufrufe
vor 9 Monaten

modern mobil - Magazin für moderne Mobilität - Ausgabe 01/2019

  • Text
  • Fahrrad
  • Fahrzeug
  • Auto
  • Mobil
  • Paper
  • Magazin
  • Vernetzt
  • Interaktiv
  • Video
  • Test
  • Bike
  • Fahrzeuge
  • Automobil
  • Elektroauto
  • Mobil
  • Shimano
  • Akku
  • Produkte
  • Hersteller
  • Motor
modern mobil zeigt alle Facetten der modernen Mobilität – vom Elektroautomobil über das E-Lastenrad bis hin zu Bio-Hybrid-Fahrzeugen. Vernetzt, elektrifiziert und autonom. Schwerpunkte: + Elektromobilität für die Zukunft + E-Bikes erobern die Stadt: 11 Räder im Test + Bio-Hybride und andere Fahrzeuge

Heinzmann Cargo

Heinzmann Cargo Power-Motor RN 111 Das E-Lastenrad wird künftig die Transportlogistik in der Stadt prägen. Vor diesem Hintergrund hat das auf Elektromotoren spezialisierte Unternehmen Heinzmann den kompakten CargoPower-Motor RN 111 entwickelt. Der Elektromotor erzeugt ein maximales Drehmoment von 111 Nm, welches dank der Auslegung als Radnabenmotor direkt am Antriebsrad anliegt und nicht etwa erst an der Tretkurbel, wie bei den sonst gängigen Mittelmotoren. Erreicht werden das hohe Drehmoment und die Leistungsdichte durch ein Hochleistungsplanetengetriebe in Verbindung mit einer innovativen Ölschmierung und Ölkühlung. Die Nenndrehzahl liegt laut Datenblatt zwischen 190 bis 270 Umdrehungen pro Minute. Bei Raddurchmessern von 20 bis 29 Zoll sind damit Geschwindigkeiten von bis zu 25 km/h problemlos möglich. Die Abmessungen des CargoPower RN 111 erlauben den Einbau in Standardgabeln beziehungsweise Standardausfallenden. Er ist sowohl als Hinterrad- oder Vorderradversion erhältlich sowie als Ausführung mit einseitiger Aufhängung. Die elektronische Steuerung und die Akku-Nennwerte sind speziell auf den leistungsstarken Antrieb abgestimmt wie insbesondere für Schwerlastanwendungen geeignet ist. www.heinzmann.com Pendix eDrive500 Mit der eDrive300- beziehungsweise der eDrive500-Serie bietet Pendix einen bürstenlosen Tretlagermotor zum Nachrüsten an. Mit einer Nennleistung von 250 Watt und einem maximalen Drehmoment von 50 Newtonmeter schiebt es das E-Bike bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/ an. Und das mit einer Unterstützung im Sportmodus von bis zu 200 % zur eigenen Tretleistung. Je nach Systemleistung Verfügt das Bike über einen 48 Volt Akkumulator mit 300 Wh beziehungsweise 500 Wh. Die maximale Reichweite beträgt laut Hersteller 160 Kilometer. Praktisch ist das elegante Ladesystem für die zylinderförmigen Lithium-Ionen-Akkus. Diese werden einfach auf die Ladeplatte gesetzt und sind spätestens nach dreieinhalb Stunden voll geladen. www.pendix.de 080 PRODUKTE

180 kg

Web Kiosk Velototal

modern mobil - Magazin für moderne Mobilität - Ausgabe 01/2019
Freilauf - Magazin für Fahrradkultur - Ausgabe 2019
FREILAUF - Magazin für Fahrradkultur
Der VeloTOTAL - Winterhandschuh-Berater für den Radfahrer
Der VeloTOTAL - Sommerhandschuh-Berater für den Radfahrer
BIKE&Co - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 02/2018
BIKE&CO - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 01/2018
BIKE&CO - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 02/2017
BIKE&CO - Das Magazin für Spaß und Freude am Radfahren - Ausgabe 01/2017
Katalog MountainBikeHolidays
Bikeshops.de - Concept 2.0

© 2019 Alle Rechte bei Velototal GmbH|Münchberger Str. 5|93057 Regensburg