Aufrufe
vor 1 Jahr

#schoolbikers - Magazin für schulisches Radfahren — Ausgabe 1/2021

  • Text
  • Lehrerinnen
  • Lehrer
  • Connex
  • Gonso
  • Ergotec
  • Greens
  • Continental
  • Lazer
  • Elements
  • Haberland
  • Hebie
  • Schoolbikers
  • Aktionfahrrad
  • Tipps
  • Fahrradwerkstatt
  • Klasse
  • Radfahren
  • Fahrrad
  • Schule
  • Kinder
Wir müssen wieder anfangen, das Fahrrad in die Schule zu tragen! Nie war der Nährboden für das schulische und private Fahrradfahren besser. Also lassen Sie uns so schnell es geht loslegen, Konzepte und Ideen zu schmieden, für die Zeit danach oder vielleicht sogar schon vorher. Denn eines ist sicher: diese Zeit kommt bestimmt. Deshalb bringt die Aktion Fahrrad auch die zweite Ausgabe von „schoolbikers“ heraus, die wiederum prallgefüllt mit Ideen für den schulischen Radalltag ist.

Wo parken Ihre Schüler?

Wo parken Ihre Schüler? Fahrradüberdachungen von WSM Natürlich grün Unterstand mit Dachbegrünung. Natur ist uns wichtig Kostenloser Druck als Vogelschutzglas bei jeder Bestellung. Autarke Stromversorgung Komplett unabhängig durch Sonnenenergie. Optimal ausgeleuchtet Durch integrierte LED-Beleuchtung. Robuste Fahrradständer Breiter Radabstand, Umkippschutz und Diebstahlsicherung. Jetzt bares Geld sparen! Abstellanlagen für Fahrräder werden mit bis zu 90 % gefördert. Jetzt informieren unter: https://share.wsm.eu/radfoerderung Noch Fragen? Wir beraten Sie gerne: Telefon: +49 2291 86 300 oder im Internet unter: www.wsm.eu WSM – Walter Solbach Metallbau GmbH Industriestraße 20 · 51545 Waldbröl

Schulisches Radfahren in der Winterstarre Dr. Achim Schmidt (Herausgeber, Institut für Outdoorsport und Umweltforschung, Deutsche Sporthochschule Köln) Ulrich Fillies (Beiratsvorsitzender AKTIONfahrRAD) Liebe Leserinnen und Leser, mittlerweile befinden wir uns seit über einem Jahr im Dornröschenschlaf. Das trifft insbesondere auf das schulische Radfahren zu, denn es findet in der Regel einfach nicht statt. Während die Kinder in den Familien glücklicherweise häufiger mit dem Fahrrad unterwegs sind und diese Beobachtung auch von den ersten Studien untermauert wird, ist Radfahren für Schulen während der Pandemie leider überhaupt kein Thema. An der deutlich geringeren Infektionsgefahr als beim Fußballspielen kann es nicht liegen. Auch nicht am über weite Strecken geringeren Verkehrsaufkommen rund um die Schulen. Wohl aber am Präsenzunterricht in reduzierter Klassenstärke. Da gibt es einfach wichtigere Inhalte als das Radfahren. Wer hofft, dass stattdessen unter der pandemischen Schneedecke die Konzepte und Ideen für mehr Radverkehr nur so sprießen und sich die dringend nötige velophile Aufbruchstimmung in entwickelt, liegt leider völlig falsch. Auch hier ist Stillstand angesagt. Sicher liegt es nicht daran, dass die PlanerInnen und Radverkehrsbeauftragten bevorzugt in Impfzentren und Schnellteststationen eingesetzt werden und keine Zeit für ihre eigentlichen Aufgaben haben. Später ist man immer klüger, genau wie beim Thema Maskentragen und Schnelltests. Aber „Hätte, hätte … Fahrradkette“ bringt uns leider nicht weiter. Offensichtlich hat uns das Virus in Deutschland schlicht und einfach paralysiert und wir verbringen die Pandemie in einer Art hybriden Winterstarre: Füße stillhalten und ab und zu den Kopf aus der Höhle stecken. Alles beim Alten, also weiterschlummern. Aber es gibt auch einige wenige Mut machende Beispiele: Pop Up Fahrradstraßen und mehr Kinder die wegen überfüllter Busse mit dem Rad zur Schule fahren. Wir müssen wieder anfangen, das Fahrrad in die Schule zu tragen! Nie war der Nährboden für das schulische und private Fahrradfahren besser. Also lassen Sie uns so schnell es geht loslegen, Konzepte und Ideen zu schmieden, für die Zeit danach oder vielleicht sogar schon vorher. Denn eines ist sicher: diese Zeit kommt bestimmt. Deshalb bringt die Aktion Fahrrad auch die zweite Ausgabe von „schoolbikers“ heraus, die wiederum prallgefüllt mit Ideen für den schulischen Radalltag ist. Bei Fragen können Sie sich gerne an info@aktionfahrrad.de wenden. Aktuelle Infos finden Sie jederzeit unter www.aktionfahrrad.de. Die erste Ausgabe von schoolbikers finden Sie als e-Paper unter www.aktionfahrrad.de und hier unter „Kontakt und Infos“ im Internet. DIE TUN WAS FÜR DEN DEUTSCHEN RADNACHWUCHS » In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viele tolle Erlebnisse mit Ihren Klassen auf dem Rad « FAHRRADTASCHEN MANUFAKTUR 03

Web Kiosk Velototal

© 2022 Alle Rechte bei Velototal GmbH|Münchberger Str. 5|93057 Regensburg