Aufrufe
vor 1 Jahr

#schoolbikers - Magazin für schulisches Radfahren — Ausgabe 1/2021

  • Text
  • Lehrerinnen
  • Lehrer
  • Connex
  • Gonso
  • Ergotec
  • Greens
  • Continental
  • Lazer
  • Elements
  • Haberland
  • Hebie
  • Schoolbikers
  • Aktionfahrrad
  • Tipps
  • Fahrradwerkstatt
  • Klasse
  • Radfahren
  • Fahrrad
  • Schule
  • Kinder
Wir müssen wieder anfangen, das Fahrrad in die Schule zu tragen! Nie war der Nährboden für das schulische und private Fahrradfahren besser. Also lassen Sie uns so schnell es geht loslegen, Konzepte und Ideen zu schmieden, für die Zeit danach oder vielleicht sogar schon vorher. Denn eines ist sicher: diese Zeit kommt bestimmt. Deshalb bringt die Aktion Fahrrad auch die zweite Ausgabe von „schoolbikers“ heraus, die wiederum prallgefüllt mit Ideen für den schulischen Radalltag ist.

Bernhard Lange,

Bernhard Lange, Geschäftsführender Gesellschafter der Paul Lange & Co. OHG ( Shimano Deutschland) GRUSSWORT VON BERNHARD LANGE Eine Beobachtung aus der Krise und der damit verbundenen Debatte um das Konjunkturprogramm ist, dass wir in Deutschland mittlerweile anders über Mobilität diskutieren als noch vor wenigen Jahren. Im Mittelpunkt steht nicht mehr ausschließlich das Auto. Und das ist ein Gewinn für uns alle, egal ob wir mit dem Rad, zu Fuß, mit Bus und Bahn oder dem Auto unterwegs sind. Außerdem wurde nun noch deutlicher sichtbar, was einige von uns schon länger gewusst haben. Das Fahrrad ist systemrelevant. In der Corona-Krise sind viele aufs Fahrrad umgestiegen. Weil Bus- und Bahnfahren vorrübergehend weniger attraktiv schien oder als Möglichkeit das Draußensein zu genießen und dabei noch von A nach B zu kommen. Das Fahrrad hat einen wahren Boom hingelegt. Das Fahrrad hat sich für alle sichtbar emanzipiert und das muss sich auch in der Politik widerspiegeln. Die neuen Pop-up-Bike-Lanes, die quasi über Nacht entstandenen neuen Radwege in Berlin, in Stuttgart und anderen Städten sind für mich Symbol für das, was alles geht in Sachen Radpolitik, wenn Politik will. Die Zauberformel für mehr Radverkehr heißt: Platz & Sicherheit. Und bei beidem können wir noch besser werden. Die AKTIONfahrRAD leistet einen tollen Beitrag zur Verkehrssicherheit, indem sie das Radfahren an Schulen für alle Schülerinnen und Schüler erfahrbar macht. Das gibt Sicherheit, Selbstvertrauen und ist ein Beitrag zur Integration. Und vor allem macht die AKTIONfahrRAD einfach Lust auf Radeln. Ihnen und Euch allen viel Spaß bei der Lektüre & bleibt gesund. Bernhard Lange 04

ONLINE ANMELDUNG IM SCHULNETZWERK AB SOFORT MÖGLICH Ab sofort können sich bundesweit Schulen unter www.aktionfahrrad.de online anmelden. Du als Lehrer/in kannst Deine Schule als fahrradfreundliche registrieren. Zudem profitierst Du von vielen Vorteilen, wie z. B. kostenlose Newsletter mit Informationen rund um das Radfahren in den Schulen, dem kostenlosen Schulmagazin #SCHOOLBIKERS und die Nutzung des Shops mit interessanten Einkaufkonditionen für Deine Schule. Darüber hinaus ist über die Datenbank auch die Anmeldung zum Wettbewerb „Deutschlands fahrradfreundlichste Schule“ möglich. HIER HABEN WIR DIE ANMELDUNG BILDLICH AUFBEREITET: 1. https://youtu.be/FZf0Ekx0sbk 2. https://youtu.be/EMwGbFtYepY 3. https://youtu.be/AVJsWMM0H-s SCHOOLBIKERS freut sich über eine rege Teilnahme. SMARTE NUTZUNG DES HANDYS WÄHREND DER FAHRT DANK INNOVATIVEM COCKPIT SYSTEM Bilder/Text: Sminno „Die Verkehrssicherheit ist uns sehr wichtig, so haben wir ein Cockpit System entwickelt, dass die sichere und legale Integration des Smartphones während der Fahrt ermöglicht“ Häufig kommt auf dem Schulweg das Smartphone für Musik, Podcasts, Navigation oder Telefonie zum Einsatz. Was auf keinen Fall fehlen sollte, ist eine sichere Halterung und ein intelligentes Assistenzsystem, damit das Smartphone sinnvoll und vor allem sicher in den Fahrspaß integriert werden kann. SMINNO‘s Case und App machen das Smartphone zum Cockpit System. Das Cockpit Case #CESAcruiseS lässt sich einfach am Lenker jedes Fahrrads, E-Bikes, Pedelecs oder E-Scooters installieren und ist kompatibel mit allen gängigen Smartphones. Es hält das Smartphone sicher am Lenker und dient als Freisprecheinrich- tung. So ermöglicht es beidhändiges Fahren während Telefonie oder Nutzung der Navigation. Durch die Soundverstärkung kann man Navigationsansagen oder Musik klar und deutlich verstehen, ohne Kopfhörer oder Headset. So ist man nicht vom Verkehr abgelenkt und kann alle Verkehrsgeräusche wahrnehmen. Die Hände bleiben am Lenker! Konzentration auf das Wesentliche. Die Cockpit App #CruiseUp wird über das intuitivste Bedienelement, die Sprachsteuerung geführt und ist somit der perfekte Begleiter auf dem Schulweg. Navigation, Musik, Tacho und Informationen rund um die Mobilität werden übersichtlich auf einem Dashboard angezeigt, switchen zwischen Apps ist somit nicht mehr nötig. Internetseite: www.sminno.com 05

Web Kiosk Velototal

© 2022 Alle Rechte bei Velototal GmbH|Münchberger Str. 5|93057 Regensburg