Aufrufe
vor 9 Monaten

VeloTOTAL - Gravelbike-Magazin 2020

  • Text
  • Paper
  • Magazin
  • Magazin
  • Test
  • Giant
  • Fuji
  • Ktm
  • Vaast
  • Terrain
  • Trek
  • Storck
  • Centurion
  • Scott
  • Bergamont
  • Schotter
  • Andreas
  • Carbon
  • Gravel
  • Reifen
  • Shimano
Auf 96 Seiten 10 Top-Gravelbikes im Test, Gravel-Fahrtechnik Tipps Jetzt kostenfrei das E-Magazin lesen.

NORTHWAVE ROCKSTER Noch

NORTHWAVE ROCKSTER Noch nie war das Entdecken so einfach. Northwave feiert sein Debüt in der Gravelwelt mit einem Modell, das das durch seinen hervorragenden Grip und beste Unterstützung besticht. Rockster ist Abenteuer, Freiheit und Komfort für alle, die es lieben, die Welt im Sattel zu erkunden. Die XC 10-Sohle überzeugt mit einem Steifigkeitsindex von 10. Darüber hinaus gewährleistet das lasergeschnittene mikroperforierte Oberschuhmaterial beste Belüftung und Thermoregulierung auch bei den längsten Randonnées. Heißverschweißte TPU-Zehen- und Fersenverstärkungen erhöhen die Abriebfestigkeit und damit Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit. Zudem garantieren strategisch platzierte TPU-Einsätze für gute Traktion und Verschleißresistenz. Der Schuh kann per Schnürung – mit zusätzlichem Schnürsenkel in zweitem Farbweg – gut angepasst werden, das Northwave Race-Fußbett bietet guten Halt. www.northwave.com 58

CASCO SPEEDAIRO2 (RS) Der neue SPEEDairo2 ist eine Weiterentwicklung des Erfolgsmodells und punktet mit Design, Kühlung, Komfort und Aerodynamik. Dank dem Cascofit-Netz sind Tragekomfort und Passform optimiert, der gesamte Kopf wird vom Fahrtwind erfrischt. Je nach individueller Priorisierung ist die Kühlung im SPEED airo 2 durch die Ausführung ohne Visier maximiert während der SPEEDairo 2 RS als strömungsoptimierte und zugluftfreie Ausführung mit seinem bruchsicheren Vautron Visier überzeugt. Dank adaptivem Aerodynamik-Konzept ist selbst bei nicht optimaler Körper- und Kopfposition hervorragende Windschlüpfigkeit gegeben. Mit Hilfe des Cascoloc lässt sich der Helm einhändig öffnen, einfach anpassen und verstellen. Der integrierte Aluminium-Mesh-Insektenschutz ist leicht, stabil und passt sich gut dem Design an. Reflektierende Wechselstreifen stehen für eine gute 360 Grad Sichtbarkeit des Fahrers und lassen sich zudem farblich anpassen. Das photochromatische Visier des Modells Speedario 2 RS ist für Brillenträger geeignet, lässt sich einhändig hochklappen und rastet ein. Es bietet effizienten Augenschutz gegen Zugluft, Sonne und Insekten, eine beeindruckende Panoramasicht, ohne Einschränkungen durch Brillenrahmen und seitliche Verzerrungen. casco-helme.de 59

© 2021 Alle Rechte bei Velototal GmbH|Münchberger Str. 5|93057 Regensburg